Programm für Freitag, den 06. Oktober 2017

Audiovisuelle Vignetten aus der Praxis

Dr.med. Monika Reller

Wetzikon

 

Frau Dr.med. Monika RELLER, eine sehr erfahrene und versierte Psychiaterin & Psychotherapeutin (Wetzikon) wird uns anhand audiovisueller Vignetten aus ihrer Therapiearbeit zeigen, wie sie speziell behutsam und überaus sorgfältig Angst bei PatientInnen begegnet und sich dabei doch immer um eine möglichst tief-gehende und gründliche Bearbeitung psychischer Störungen bemüht. Besonders interessant ist dies, wenn sie dies ebenso bei PatientInnen mit Migrationshintergrund macht. 

 

Fabrik-Café PZW Trübbach, Freitag 06.Oktober, 17:00-19:30
Mit dabei sein, wenn spezielle Einblicke ins therapeutische Geschehen gezeigt werden, sowohl für Therapiefachleute als auch für GrundversorgerInnen (Anerkennung von SGPP und SGAIM mit 2,5 Credits!). Genau hinsehen, eigene Fragen stellen, fachlich austauschen. Die Fortbildung, die bewegt. Programmänderungen vorbehalten. Beitrag CHF 50.- 

www.atelierpsypsy.eu
Tel.: +41 81 302 7771
Fax: +41 81 302 3091


.

      

 

zur Anmeldung


Programm 2017


Download
aPP 2017 Termine 2.Hj.2017 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.2 KB